Naturwissenschaften

Grundlagen-Buch für die Naturbeobachtungen

Es gibt ein tolles Naturbuch in Englisch-Handbook of Nature Study.- Das Buch ist die 35 Euro wert. Es hat über 500 Seiten mit Erklärungen und Fragen für die Naturentdeckungen. Das E-book ist unübersichtlich und NICHT empfehlenswert.

 

Zum Experimentieren

alle Schulstufen:

1.-3. Klasse:

 

  • Tiergeschichten, Jakob Streit (genial. 28 verschiedene, recht kurze Geschichten. Gut geeignet für die Klassen 1-3.)
  • Die ganze Serie der Tierbücher mit CD, Arena Verlag: Biene, Eichhörnchen, Igel, Vögel, Eule, Biber, Frosch, Dachs, Fuchs, Delfin uvm. (sind Sachbücher, wir nutzen sie als Ergänzung zu Lebendigen Büchern.)
  • Summs und die Honigbienen, Vera Trachmann. Geeignet für 6-14 Jährige. (wir kennen das Buch nicht persönlich, wurde uns empfohlen. Scheint gut zu sein.)
  • Die kleine Eule, Jill Tomlinson (geniale Geschichte, in der man viel über die Eulen lernt)
  • Hasenjahr, Peter Bergmann. (Ein wunderschönes Poesie-Sachbuch über das Leben eines Feldhasen im Laufe der Jahreszeiten); ev. in Bibliothek erhältlich

4.-6. Klasse:

  • Das große Buch vom Körper ,    David Macaulay (echt genial. Das beste Buch zum Thema Körper, das wir kennen!  ab 5. Klasse)   
  •   Mein Freund Pax, ((Selten wurde so überzeugend die Perspektive eines Tieres übernommen, so intensiv und anschaulich die Freundschaft zwischen einem Menschen und seinem Tier dargestellt. (Franz Lettner Institut für Jugendliteratur) ))        

ab 7. Klasse:

9. Klasse:

  • Chemische Leckerbissen (Das Buch ist ab der 9. Klasse verständlich, in Klasse 10 und 11 aber sicher noch interessanter.)

Familienprojekte: