Geografie

Lebendige Bücher und Nacherzählung

 

Geografie bestand bei Charlotte Mason, wie auch bei uns aus zwei Teilen. Sie hat diese Teile getrennt unterrichtet. Unser Geografieunterricht besteht auch aus Geografie und Wirtschaftskunde, bei Charlotte Mason: Geography und Economics. 

 

Im ersten Teil geht es darum wie Länder aussehen, wo sie liegen usw. Diesen Teil kannst du über Kartenarbeit, die du früh regelgerichtet einführst bewältigen. 

Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Nutzung jener Ressourcen, die in diesem Land vorkommen. Charlotte Mason erkannte schon damals, dass dieser Unterricht einseitig geführt wurde und - gerade zu ihrer Zeit - Menschengruppe diskriminierte und Länder ausgebeutet wurden. Darum verband sie diesen Teil ihres Unterrichts auch gerne mit einem Fach, dass sie Citizenship genannt hat. Das wäre heute wohl Politische Bildung und wird bei uns in das Fach Geschichte integriert. 

 

Fange bereits in der Volksschule an. Charlotte Mason beschreibt diesen Anfang sehr schön in ihrem ersten Band. Gehe mit deinem Kind nach draußen und sucht euch einen Platz an dem ihr einen Ausschnitt der Landschaft (Bäume, einen Fluß, ein Haus oder Häuser) beobachten könnt. Setzt euch auf eine Decke und schaut in die gleiche Richtung - beobachtet - lasst die Landschaft auf euch wirken. Schließt dann die Augen und versucht - einer nach dem anderen - diesen Teil der Landschaft, den ihr beobachtet habt zu beschreiben. Öffnet die Augen und prüft euere Beschreibung anhand der Realität. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch passende Playmobil Sachen oder anderes mitnehmen und die Landschaft auf einem Tuch nachstellen. Das ist der Anfang der Kartenarbeit. Etwas Großes wird kleiner dargestellt. Ganz einfach, oder?

 

Nach einer Weile nehmt ihr eine Landkarte der Umgebung mit und sucht markante Punkte (Hügel, Berge, Wälder, Dörfer, Städte, Strassen, etc....) auf dieser Landkarte (am besten sind Städtekarten wenn ihr in der Stadt wohnt, oder Wanderkarten für Touristen auf dem Land), abhängig davon, wo ihr wohnt. Sucht nun, wo ihr euch selbst befindet und markiert diesen Punkt mit einem Klebepunkt. Sucht euch nun einen markanten Punkt in der Umgebung (sollte man sehen können und sollte zu Fuß erreichbar sein) und schätzt ab, wie lange man dorthin braucht. Mehr als 10 Schritte, mehr als 100 Schritte, ...

Geht die Strecke ab.

Bei dieser Gelegenheit kannst du deinem Kind auch gleich die Maße der Strecke näher bringen. Mache einen Schritt und markiere den Abstand. Messt den Abstand. Das macht auch dein Kind. Redet darüber, ob es Sinn macht Strecken in Schritten zu messen, wenn diese doch unterschiedlich lang sind. Deshalb gibt es ein Längenmaß....

 

Erkläre deine Kind die Legende der Karte, die ihr benutzt. Sucht dann euere Stadt zu Hause im Atlas und zeigt dem Kind: Linz liegt in Oberösterreich, Oberösterreich liegt in Österreich, Österreich liegt auf dem Kontinent Europa. Um Österreich herum gibt es viele andere Länder. So fängst du Stück für Stück an. 

 

 Das entspricht unserem Lehrplan der Volksschule. Wir erkunden Österreich, die Bundesländer und unser Bundesland, unsere Region im Speziellen.

 

Weiter empfiehlt Charlotte Mason (nachzulesen im Band 6, S. 224-230), die Landschaften der Welt überblicksartig zu präsentieren, in dem wir den Kinder die Region, ihre Klimazone, die Ressourcen, die Kultur, die Wirtschaft und die Geschichte des Landes vermitteln. 

Auch das entspricht der Art und Weise, wie das Fach Geografie in unserem Lehrplan der Mittelschule geplant ist. Wenn wir uns also an die Schulbücher halten und diese mit Reiseberichten - und bitte noch einmal: ihr müsst nicht das ganze Buch lesen! Sucht euch eine Passage, ein Kapitel aus, dass dieses Land gut repräsentiert - bereichern. Wenn wir die Geschichte des Landes überblicksartig einbinden und auch Musik, Kunst, etc. in unseren Unterricht einfließen lassen, dann liegen wir richtig!

 

 

 

--> Bibel

Einige Texte in Anlehnung übersetzt und mit freundlicher Genehmigung  von                                                                                           Simply Charlotte Mason


IMPRESSUM

Susanne Mashraki

Büchlholzweg 18

4040 Linz

Homeschoolerinaustria.at