Gewohnheiten ...

Gute Gewohnheiten mit kleinen Kindern einüben.

Charlotte Mason (Band 2, Seite 15) spricht einen wichtigen Grundsatz wie folgt an :

"Was aus einem Erwachsenen werden soll, muss ihm als Kind vermittelt werden." 

Die Kleinkindjahre sind ideal, um gute Angewohnheiten zu üben. Es ist nie zu spät, damit anzufangen, aber es ist so viel einfacher, wenn das Kind noch klein ist.

Beständig sein

Um eine bestimmte Gewohnheit einzuüben, ist es notwendig, sie ständig zu wiederholen.

Gebt dem Kind die Möglichkeit, die neue Gewohnheit so oft wie möglich zu üben.